Aktuelles

BGH kritisiert AGB-Klauseln zur Kontoüberziehung

Markus Jansen | 26.10.16

Für geduldete Kontoüberziehungen dürfen die Banken kein pauschales Mindestentgelt erheben. Entsprechende Klauseln in den AGB hat der BGH in zwei Urteilen für unwirksam erklärt (Az.: XI ZR 9/15 und XI ZR 387/15).

In zwei ähnlich gelagerten Fällen hatten zwei Kreditinstitute für geduldete Überziehungen pauschale Mindestgebühren von ihren Kunden verlangt. Dadurch werde der Verbraucher unangemessen und entgegen den Grundsätzen von Treu und Glauben benachteiligt, entschied der BGH mit Urteilen vom 25. Oktober 2016 und gab damit den Klagen eines Verbraucherschutzvereins statt.

Am 21. Juni 2016 stirbt der Widerrufsjoker

Markus Jansen | 19.04.16
Darlehensnehmer können nur noch bis zum 21. Juni ihr Immobiliendarlehen widerrufen, wenn sie in Fehler in den Widerrufsbelehrungen finden. Als Bankenmediator berate ich Sie gern zu de Widerrufsfolgen und begleite Sie im weiteren Verfahren, wenn Ihre Bank den Widerruf nicht anerkennt.